Die wichtigsten Folgen eines Schlaganfalls sind neurologische Veränderungen, aber Herzprobleme können auch die Genesung eines Schlaganfallpatienten erschweren. Eine Studie, die in der Zeitschrift "Schlaganfall" veröffentlicht wurde, betrachtete eine…

Wenn Frauen das 45. Lebensjahr erreichen, treffen sie einen statistischen Marker. Das ist das Alter, in dem das Schlaganfallrisiko für Frauen steigt. Und der Grund, warum Sie darauf…

Es ist allgemein bekannt, dass nur ältere Menschen Schlaganfälle haben können, aber wie bei vielen erwachsenen Erkrankungen wie Parkinson und Herzinfarkt können auch Teenager betroffen sein. Schlaganfälle bei…

Langfristiger Bluthochdruck, typischerweise als Hypertonie bezeichnet, ist ein bekannter Risikofaktor für ischämische Schlaganfälle, bei denen es sich um Schlaganfälle handelt, die durch Unterbrechung der Blutzufuhr im Gehirn verursacht…

Embolischer Schlaganfall ist eine Art von ischämischem Schlaganfall, der auftritt, wenn ein Blutgerinnsel oder eine Cholesterin-Plaque in das Gehirn eindringt und in einer Arterie gefangen wird. Andere, weniger…

Ein Schlaganfall kann verschiedene Auswirkungen haben, da der Parietallappen eine Schlüsselregion des Gehirns ist, die eine Reihe wichtiger Funktionen steuert, die in erster Linie mit der Wahrnehmung und…