Parkinson-Krankheit Demenz (PDD) ist eine Art Lewy-Körper-Demenz, die auftritt, wenn ein Patient mit Parkinson-Krankheit mindestens zwei Jahre nach der Diagnose Parkinson eine fortschreitende Demenz entwickelt andere Ursachen der…

Stimmungsschwankungen bei Parkinson sind sehr häufig. Eine Gemütsstörung führt nicht nur zu zusätzlichen körperlichen und emotionalen Symptomen, sondern verschlimmert auch diejenigen, die bereits im Rahmen der Parkinson-Diagnose vorhanden…

Genetik spielt wahrscheinlich eine Rolle bei allen Arten von Parkinson-Krankheit. Während eine bestimmte Kombination von Genetik das Risiko für die Krankheit erhöhen kann, bedeutet dies nicht unbedingt, dass…

Ärzte verwenden die klassischen motorischen Symptome der Parkinson-Krankheit – Langsamkeit der Bewegung (Bradykinesie), Ruhetremor und Steifigkeit – um festzustellen, ob die Symptome eines Patienten mit der Diagnose Parkinson…

In der Vergangenheit wurde in vielen Beschreibungen der Parkinson-Krankheit Schmerz nicht als signifikantes Symptom erwähnt. Die Standarderklärungen konzentrieren sich meist auf die motorischen Aspekte der Erkrankung. Natürlich sind…