Ihr Arzt vs. die STD Free Clinic

Es kann beängstigend sein, dass Sie eine sexuell übertragbare Krankheit haben. Allein der Gedanke, STD-Tests und -Behandlungen durchzuführen, kann dazu führen, dass sich manche Menschen unter dem Bett verstecken wollen. Aber STD-Behandlung sollte nicht beängstigend sein. Auch wenn Sie nicht gerne mit Ihrem Hausarzt über Sex reden, können Sie immer eine STD-freie Klinik besuchen.

Manchmal, das kann Ihnen sogar helfen, sorgen zu vermeiden

Vor-und Nachteile beider Optionen für STD-Tests und Behandlung

Ob Sie zu Ihrem Arzt gehen oder eine STD freie Klinik könnte von einer Reihe von Faktoren abhängen, einschließlich:

  • Wenn Sie eine haben regelmäßiger Arzt
  • Ob Ihre Versicherung STD-Tests abdeckt
  • Ob Sie mit Ihrem Arzt über Sex sprechen
  • Wenn Ihr Arzt in seiner klinischen Praxis mit sexuellen Problemen vertraut ist.
  • Die Laboroptionen, die Ihr Arzt für die STD-Untersuchung zur Verfügung hat

Vorteile für Ihren Arzt zur STD-Untersuchung und -Behandlung

  • Arbeiten mit einem Arzt, der sich mit Ihnen auskennt.
  • Einfacher Zugang zu Ihren medizinischen Unterlagen. Dies macht es einfacher, STD-Tests und -Behandlungen mit dem Rest Ihrer medizinischen Versorgung zu integrieren. Zum Beispiel ist Ihr Arzt eher auf mögliche Wechselwirkungen mit Medikamenten oder Allergien aufmerksam.
  • Bequemlichkeit.
  • Sorgen wegen Stigmatisierung durch den Besuch einer STD-freien Klinik.

Auf der anderen Seite, mit Ihrem Arzt, ist die Versicherung ein wichtiger Faktor. Je nachdem, wie umfassend Ihr Versicherungsschutz ist, kann der Besuch Ihres Arztes für STD-Behandlung und Tests ziemlich teuer sein. Sie könnten einen Co-Pay haben. Möglicherweise müssen Sie auch für die Vorsorgeuntersuchung bezahlen. Nicht alle Versicherungsgesellschaften werden dafür bezahlen, wenn Sie keine Symptome haben.

Ihr Arzt hat möglicherweise keinen Zugang zu einigen der bequemeren Urintests für bestimmte sexuell übertragbare Krankheiten, oder er erkennt möglicherweise nicht, dass sie verfügbar sind.

Vorteile beim Besuch einer STD-freien Klinik für Tests und Behandlung

  • Zugang zu einer größeren Auswahl an STD-Testoptionen als in vielen privaten Arztpraxen verfügbar sind.
  • Erschwinglichkeit
  • Medizinische Anbieter, die sich auf sexuell übertragbare Krankheiten spezialisiert haben und über die aktuellen STD-Behandlungspläne auf dem Laufenden sind.
  • Eine größere Wahrscheinlichkeit, dass eine Form von Schnelltests verfügbar sein wird. So können Sie schneller behandelt werden.
  • Ärzte, die sich mit sexuellen Problemen wohlfühlen und die eine STD-Diagnose nicht beeinflussen können.

Obwohl kein Arzt jemals diskriminieren sollte, weil Sie eine Geschlechtskrankheit haben, passiert es manchmal. Ärzte können über sexuell übertragbare Krankheiten genauso wenig wissen wie Laien. Es ist bekannt, dass es den Menschen nach einer hochgradig stigmatisierten Diagnose ziemlich schwer gemacht wird, in ihren Büros angemessen behandelt zu werden. Es passiert nicht oft, und es ist normalerweise illegal. Das bringt dem Patienten jedoch keine bessere Pflege. Diese Art von Diskriminierung ist in einer STD-freien Klinik, die auf sexuelle Gesundheitsversorgung spezialisiert ist, weniger wahrscheinlich.

Der Hauptnachteil des Besuchs einer STD-freien Klinik ist normalerweise eine Unannehmlichkeit.

STD freie Kliniken halten nicht immer die günstigsten Stunden. Sie können auch sehr lange Wartezeiten haben. Bevor Sie einfach vorbeischauen, sollten Sie sich immer an Ihre örtliche STD-freie Klinik wenden. So können Sie sehen, ob es möglich ist, einen Termin zu vereinbaren. Sie können auch überprüfen, welche Informationen Sie mitbringen müssen. Es ist auch wichtig, ihre Stunden zu überprüfen. STD-freie Kliniken sehen oft nur Patienten mit einem begrenzten Zeitplan.

Egal, ob Sie für regelmäßige, vorbeugende STD-Screening oder Test und Behandlung suchen, weil Sie Symptome haben, können sowohl Ihre lokale STD freie Klinik und Ihr regelmäßiger Arzt große Möglichkeiten sein.

Welche Option für Sie geeignet ist, hängt von der jeweiligen Situation ab. Das Wichtigste ist, dass Sie gut betreut werden.

Like this post? Please share to your friends: