Yoga Alliance Standards für Lehrerfortbildungsprogramme

Die Yoga Alliance ist eine Organisation, die sich der Yogabildung in den Vereinigten Staaten widmet. Obwohl die Yoga Alliance an vielen Outreach-Programmen beteiligt ist, einschließlich dem Internationalen Tag des Yoga, ist sie am besten dafür bekannt, empfohlene Standards für Yogalehrer-Trainingsprogramme festzulegen.

Registrierte (nicht zertifizierte) Trainingsprogramme

Sie sehen oft Referenzen zu Yogalehrern oder -studios, die von der Yoga Alliance "zertifiziert" wurden.

Dies ist ein Missverständnis, da die Yoga Alliance keine Lehrer zertifiziert, sondern Lehrerausbildungsprogramme registriert, die ihre Mindeststandards in den folgenden Kategorien erfüllen: 200-Stunden-, 500-Stunden-, vorgeburtliche und Kinder-Yoga. Zum Beispiel legt die Yoga Alliance auf der 200-Stunden-Ebene fest, wie viele Stunden für jeden Teil des Trainings ausgegeben werden sollten, einschließlich Lehrmethoden, Physiologie, Philosophie usw. Wenn ein Yoga-Studio-Lehrerausbildungsprogramm diese Standards erfüllt, werden sie kann sich bei der Yoga Alliance anmelden.

Ein registrierter Yogalehrer (RYT) werden

Sobald Sie eine Lehrerausbildung mit einem von der Yoga Alliance registrierten Programm abgeschlossen haben, können Sie sich als Lehrer registrieren. Viele nehmen an, dass dies automatisch geschieht, aber Sie müssen sich direkt an die Yoga Alliance wenden und eine jährliche Gebühr bezahlen, um registriert zu werden. Sie können dann die Abkürzung RYT, die für Registered Yoga Teacher steht, hinter Ihrem Namen verwenden.

Wenn Sie in der Vergangenheit eine Lehrerausbildung mit einem nicht registrierten Programm absolviert haben, können Sie die vom YA zur Verfügung gestellten Unterlagen ausfüllen und den registrierten Status beantragen. Dies ist nicht mehr der Fall. Zurzeit gibt es keine Alternativen oder Großeltern für die Registrierung. Ist die Yoga Alliance relevant?

Nun, da wir den Unterschied zwischen Zertifizierung und Registrierung geklärt haben, fragen Sie sich vielleicht, ob es wichtig ist, ob ein Programm oder ein Lehrer registriert ist oder nicht.

Eines der Kernprinzipien von YA ist die Förderung von Mindeststandards für einen sicheren und kompetenten Unterricht. Ihr Erfolg hat sie relevant gemacht, obwohl die Registrierung bei ihnen freiwillig ist. Zumindest stellen die vom Jugendamt vorgegebenen Mindeststandards eine Grundlage für die Anzahl der Unterrichtsstunden dar, die für Lehrer erforderlich sind, und standardisieren den Inhalt, der in den Lehrerausbildungsprogrammen vermittelt wird.

Sicher, es gibt Ausnahmen zu dieser Regel, einschließlich der in einem speziellen Bereich des Yoga, wie Ashtanga oder Iyengar zertifizierten, in denen Sie sicher sein können, dass sie die 200-Stunden-Standards weit überschritten haben, aber die RYT ist sehr nützlich zu erkennen, dass ein Lehrer ein gut abgerundetes Programm absolviert hat und mindestens 200 Stunden absolviert hat, nicht nur ein Trainingswochenende.

Yoga Alliance Abkürzungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Ebenen der Lehrerausbildung, die von der Yoga Alliance verwendet werden:

RYS: Registered Yoga School. Ein Ausbildungsprogramm für Lehrer, das die YA-Standards erfüllt oder übertrifft.

  • RYS-200, RYS-300 oder RYS-500 gibt an, welche Trainingsprogramme vom YA zertifiziert sind. Ein Lehrerausbildungsprogramm hat möglicherweise die Kriterien für einen Kurs erfüllt, andere jedoch nicht.
  • RCYS: Registrierte Kinder-Yoga-Schule
  • RPYS: Registrierte Pränatale Yoga-Schule
  • Hier ist, was die Demarkationen für Yogalehrer bedeuten:

RYT: Ein Lehrer, der ein RYS-Trainingsprogramm absolviert hat.

  • RYT-200 bedeutet, dass der Kurs Ihres Lehrers mindestens 200 Stunden dauerte.
  • RYT-500 bedeutet, dass Ihr Lehrer einen Kurs mit mindestens 500 Stunden absolviert hat oder eine Reihe von Kursen absolviert hat, die 500 Stunden
  • E-RYT 200 ergeben bedeutet, dass Ihr Lehrer nach Abschluss eines 200-stündigen Trainings mindestens 1000 Stunden Unterrichtserfahrung hat
  • E-RYT 500 bedeutet, dass Ihr Lehrer nach 500 Stunden Training mindestens 1000 Stunden Unterrichtserfahrung hat
  • Für weitere Informationen, einschließlich der Anmeldung, Siehe die Yoga Alliance Webseite.

Like this post? Please share to your friends: