Warum tragen Radfahrer enge Bike Shorts?

Enge, schwarze oder knallbunte Spandex-Bikeshorts sehen für manche etwas seltsam aus, aber für Radfahrer bieten Fahrrad-Shorts und andere wichtige Fahrrad-Ausrüstung sowohl Komfort als auch Funktion am Fahrrad.

Warum Bike Shorts tragen?

Sobald Sie Ihre anfängliche, oft negative Reaktion auf das Aussehen von Radhosen überwunden haben, werden Sie von dem Komfort und der Funktionalität überrascht sein, die Ihnen die engen Spandex-Shorts bieten.

Der Hauptzweck von Fahrradhosen ist es, bei langen Fahrradtouren Komfort zu bieten. Radhosen sind speziell auf die Bedürfnisse eines Radfahrers zugeschnitten. Dazu gehören Polsterungen an den richtigen Stellen, strategisch platzierte Nähte, eng anliegende, flexible Materialien wie Lycra und Elasthan, die den Luftwiderstand reduzieren und eine volle Bewegungsfreiheit des Motorrads sowie die richtige Atmungsaktivität und Windblockierung ermöglichen.

So wählen Sie Bike Shorts

Die wichtigsten Merkmale einer Fahrradhose sind fehlende Nähte im Schritt und zusätzliche Polsterung, um das Reiben und Unbehagen während der Fahrt zu reduzieren. Radhosen werden auch aus flexiblen Stoffen hergestellt, die sich mit dir bewegen und beim Treten nicht binden.

Bike Shorts – Kauftipps

Es gibt eine Vielzahl von Bike Shorts und Designs, darunter solche, die wie normale Shorts mit gepolstertem Innenfutter aussehen. Der beste Weg, um die richtige Bike-Shorts für Sie zu wählen, ist die Entscheidung, welche Art von Reiten Sie am häufigsten planen, und kaufen Sie Shorts für diesen Zweck.

  • First Things First – Denken Sie daran, dass Bikeshorts ohne Unterwäsche getragen werden sollen.
  • Legen Sie ein Budget fest – Bike-Shorts können zwischen 20 und 100 US-Dollar liegen. Versuchen Sie also, vor dem Einkauf ein Budget festzulegen.
  • Eng oder Baggy – Ziehen Sie eng anliegende Rennshorts an, wenn der Großteil Ihrer Fahrzeit schnell auf dem Fahrrad ist. Dies bietet den meisten Komfort und aerodynamische Passform. Wenn Sie Zeit mit dem Fahrrad verbringen, mit dem Fahrrad unterwegs sind oder pendeln, Taschen benötigen oder sich mehr mit dem Aussehen der Shorts als mit der Geschwindigkeit auf dem Fahrrad befassen, sollten Sie nach "Baggy Shorts" mit einem Innenfutter suchen. Manche Leute tragen nur ein paar locker sitzende Shorts mit, um sich zu rutschen, wenn sie nicht auf dem Fahrrad sind.
  • Art der Polsterung – Bike kurze Polsterung ist in der Regel aus Gemsen oder einem synthetischen Material. Beide bieten Vorteile, aber Gämsen brauchen etwas mehr Pflege als die synthetischen Futter. Die Polsterung reicht von dick bis dünn, Triathleten-Shorts haben das dünnste Pad, damit die Athleten in den gleichen Shorts schwimmen, biken und rennen können. Bikeshorts werden auch mit einem Pad hergestellt, das speziell für Männer und Frauen entworfen wurde.
  • Anzahl der Panels – Weniger teure Shorts haben in der Regel weniger Stoffbahnen, während die teuersten und formschlüssigsten Bikeshorts aus bis zu acht Panels bestehen können. Sie alle passen ein bisschen anders, also probiere verschiedene Stile aus.
  • Taillenband oder Lätzchen – Sie können Latzhosen kaufen, die anstelle eines elastischen Taillenbandes Schultergurte anbieten. Manche Menschen empfinden diesen Stil nach stundenlangem Vorbeugen in der Hüfte als angenehm.
  • Schrittlänge – Shorts gibt es in verschiedenen Längen. Die kürzeren Shorts eignen sich hervorragend für Spin-Class, Triathlons und eine gute Bräune, aber die meisten Radfahrer mögen eine Innennaht, die knapp über dem Knie ist. Dies ist lang genug, um an Ort und Stelle zu bleiben und ein Scheuern der inneren Oberschenkel auf dem Sattel zu verhindern. Bei kaltem Wetter sollten Sie eine Fahrradhose im Knickerstil wählen, die die Knie für zusätzliche Wärme abdeckt oder sogar eine enge, enge Passform, die bis zu den Knöcheln reicht.
  • Stoff – Bike short Stoff kann dick oder dünn sein, schier und glänzend oder strukturiert und aus Wolle, CoolMax®, Lycra®, Spandex und einer Vielzahl anderer feuchtigkeitstransportierender Materialien. Denken Sie an die Bedingungen, unter denen Sie am häufigsten fahren – ist es heiß und trocken, warm und klebrig oder kalt? Kaufe Stoffe, die in deinem Klima funktionieren.
  • Farbe – In diesen Tagen ist der Himmel in Farben, Mustern und Designs der Fahrradhosen die Grenze. Willst du das traditionelle Schwarz oder willst du ein bisschen auffällig sein oder eine Marke oder ein Team unterstützen? Hier können Sie Ihre Persönlichkeit durchscheinen lassen.

Andere Bike Gear Essentials

Zusätzlich zu Bike-Shorts gibt es eine Vielzahl an Bike-spezifischer Kleidung und Ausrüstung, die Sie als unverzichtbar erachten sollten, wenn Sie mit dem Fahrrad fit sind.

Sie beinhalten die folgenden Gegenstände:

  • Fahrradhelm
    Ein Fahrradhelm sollte bei jeder Fahrt oben auf der Fahrradausrüstung stehen. Ein Fahrradhelm reduziert signifikant die Schwere von Kopfverletzungen, wie z. B. Gehirnerschütterungen, besonders bei langsamen Crashs. Tragen Sie immer einen passgenauen Helm.

    Preise vergleichen: Fahrradhelme

  • Cleated Bike Shoes
    Fahrradschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen und bieten spezielle Passform und Funktion. Die meisten Fahrradschuhe haben jetzt Stollen (spezielle Bindungen, die in spezielle Pedale gesteckt werden) und alle bieten eine steife Sohle, die dabei hilft, die Kraft auf das Pedal zu übertragen. Achten Sie darauf, Schuhe zu kaufen, die mit Ihren Pedalen arbeiten und eine Vielzahl von Stilen ausprobieren, bevor Sie sich entscheiden.

    Preise vergleichen: Fahrradschuhe

  • Sportliche Socken
    Socken mögen langweilig klingen, aber sie sind eines der wichtigsten Trainingsgeräte, die du besitzen kannst, um dein Training bequem und blasenfrei zu machen. Achten Sie darauf, Socken zu kaufen, die den Schweiß in der Hitze abtransportieren und genügend Polsterung und Wärme für das Fahren bei kaltem Wetter bieten.
  • Sonnenbrille und Augenschutz
    Wenn Sie mit dem Fahrrad fahren, müssen Sie Ihre Augen vor Wind, Sonne und herumfliegenden Trümmern wie Käfer, Sand und Kies schützen. Suchen Sie nach Sportbrillen, die bruchsicher sind.
  • Fahrradhandschuhe
    Fahrradhandschuhe bieten Kissen und Schutz beim Radfahren. Sie können Langfinger-, Kurzfinger-, bunte und funktionelle Handschuhe zum Radfahren finden. Das Hauptziel eines Fahrradhandschuhs ist es, Polsterung in den Handflächen zu bieten, um Ihre Hände bei langen Fahrten zu polstern, um im Falle eines Sturzes Schutz zu bieten, eine klebrige Oberfläche für einen guten Griff an Lenker und Bremsen zu schaffen oder Sie warm zu halten in der Kälte. Vergleichen Sie Preise: Fahrradhandschuhe
  • Fahrradtrikots
    Ein Fahrradtrikot bietet einige Funktionen, die Sie nicht in einem T-Shirt finden. Die Hauptvorteile eines Fahrrad-Trikots sind Rückentaschen, ein langer Front-Reißverschluss zur Temperaturregulierung, ein langer Rücken und eine kürzere Front, um sich gut beim Fahren anzupassen und eine enge Passform, um den Windwiderstand zu reduzieren.

Like this post? Please share to your friends: